andere Rückblicke
Wallfahrt zum Schönenberg 2007

Auch in diesem Jahr pilgerten die Gemeinden Pommertsweiler und Adelmannsfelden zusammen mit der Gemeinde Abtsgmünd, und und und...
nach dem Schönen Berg in Ellwangen.
Die Wallfahrt stand diesmal unter dem Leitspruch: "Entdeck' den roten Faden deines Lebens! - Gottes Ruf auf der Spur"

Neben dem obligatorischen Rosenkranz beteten und sangen wir an vier Stationen. Dort machten wir Halt und hörten eine Stelle aus der Heiligen Schrift. Wir meditierten und sangen. Am Ende, vor dem Aufbruch zur neuen Etappe, gab es immer einen Impuls auf den Weg, der während des Pilgerns durchdacht werden konnte.

Ungefähr auf der Höhe von Neuler/Gaishardt sieht man, am Feldrand, wie viele sich auf den Weg gemacht hatten, Gottes Ruf auf die Spur zu gehen und den roten Faden ihres Lebens zu entdecken.

Natürlich war auch an das leibliche Wohl aller Wallfahrer gedacht. Auf dem Parkplatz am Wellenbad in Ellwangen gab es eine zünftige Vesper.
Bevor es dann, in einer letzten Anstrengung ...

... hinauf auf den Schönenberg ging um die Heilige Messe in der Klosterkirche zu feiern.